Baulos2_pg1_große-karte

Bauabschnitt 2 Projektgebiet 1 Osterburg und Arneburg-Goldbeck kurz vor dem Baustart

Liebe Bürger in Osterburg und Teile von Arneburg-Goldbeck,

für Ihren Bauabschnitt wurde die Firma Christian-Punzel Tief- und Straßenbau GmbH beauftragt.
Am 25.01.2021 sollen erste Arbeiten bei Erxleben beginnen, sofern es die Witterung zulässt.

In Kürze werden mit dem Tiefbauer und dem Netzbetreiber die Vermarktungsdeadlines abgestimmt.
Nach diesen Terminen ist dann ein geförderter Anschluss an das Glasfasernetz des ZBA nicht mehr kostenfrei möglich.

Achten Sie daher unbedingt auf die Deandlines die wir zeitnah auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite veröffentlichen werden:
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-1/osterburg-arneburg-goldbeck-2/

Mit freundlichen Grüßen
das Team des ZBA

presse11

Aktueller Stand im Projektgebiet 1 sowie Baufortschritt in Tangermünde

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),

04.09.2020:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Im Projektgebiet 1 des ZBA, bestehend aus den Einheitsgemeinden Stadt Tangerhütte, Stadt Tangermünde, Stadt Hansestadt Havelberg und Stadt Osterburg (Altmark) sowie den Verbandsgemeinden Seehausen (Altmark), Elbe-Havel-Land und Arneburg-Goldbeck werden im Oktober die Tiefbauarbeiten des Breitbandausbaus beginnen.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

Baubereich2 PG I_große_Karte_klein_reduce

Zweiter Bauabschnitt im PG1 benannt.

Liebe Bürger,

wie angekündigt veröffentlichen wir alle zwei Monate die weiteren Baubereiche unseres Großprojektes.

Jedes Projektgebiet ist in sechs Baubereiche untergliedert, die einzeln an Tiefbaufirmen vergeben werden.

Nach dem ersten Bereich Tangermünde, dem zweiten Bereich Osterburg/Arneburg-Goldbeck können wir heute den dritten Baubereich bekannt geben.

Es handelt sich dabei um den Bereich Wust/Klietz.

Wir bitten daran zu denken, dass es sich bei den genannten Ortslagen auch um teilweise Erschließungen handeln kann.

Es werden durch uns nur die sogenannten “weißen” Flecke erschlossen.

Im neuen Baubereich werden folgende Ortslagen berücksichtigt:

Name: Popbereich – Klietz / Wust
Lage: Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land
Gemeinden: Klietz, Neuermark-Lübars, Scharlibbe, Ferchels, Mahlitz, Neuwartensleben, Nierow, Hohengöhren, Schönhausen-Damm, Hohengöhren-Damm, Fischbeck, Wust, Briest, Kabelitz, Melkow, Sydow, Wust-Damm, Wust-Siedlung, Schönfeld

POP-Standorte: Klietz und Wust
Adressen: 1502 erschließbare Anschlusspunkte

Mit freundlichen Grüßen

das Team des ZBA

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP_ohneHintergrund_250x140