PG2_Arendsee-Nord

Projektgebiet 2 – Breitband-Ausbau schreitet weiter voran

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA)

23.07.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Der Breitbandausbau in Arendsee südlich der Bahnstrecke ist weit vorangeschritten. Im nördlichen Teil Arendsees in den Ortschaften  Mechau, Kaulitz, Friedrichsmilde, Harpe, Genzien, Schrampe, Ziemendorf  und Zießau stehen die Tiefbauarbeiten in den Startlöchern. Material sowie Ausrüstung wird bereits überall positioniert.

 

Aus diesem Gebiet erreichen den ZBA im Moment sehr viele Anfragen von Bürgern. Mitarbeiter anderer Internetanbieter teilen den Bürgern mit, dass es durch den ZBA keinen Ausbau mehr geben wird. Laut Aussage der Bürger sprechen die Mitarbeiter die Bürger im Rahmen der eigenen Erweiterung ihrer Kupfernetze an.

 

 

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

210707_ZBA_Ellenberg_PoP-Aufstellung

Wenn 33 Tonnen schweben – zweites Technikgebäude für die Glasfaseranschlüsse im Projektgebiet 3 aufgestellt

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
07.07.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Heute um ca. 9:30Uhr blickten die Mitarbeiter des ZBA, der Verbandsgemeindebürgermeister Michael Olms, der Bürgermeister Ralph Jürges, die Mitarbeiter der Firma Kuhlmann Leitungsbau GmbH, die Bauüberwacher der BIB TECH GmbH und Bürger aus Ellenberg gespannt auf den vorbereiteten Platz und den warteten Schwerlastkran, um kurz darauf zu beobachten, wie der Container als Technikgebäude (sogenannter PoP – Point of Presence) für den Bereich Ellenberg in der Lindenstraße 3 kurz hinterm Kindergarten mittels Tieflader eingefahren wurde.

Nach 15 Minuten schwebte der 32,5 Tonnen schwere und 3m + 5,50m lange PoP-Container am Kranhaken, geführt durch den 21-jährigen Herrn Freytag, in der Luft, weitere 15 Minuten später stand das Fertigteilgebäude erfolgreich an Ort und Stelle, um als lokalen Knotenpunkt für ca.1.100 Hausanschlüsse im Bauabschnitt 2 aus dem Projektgebiet 3 zu dienen.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

ZBA_PGIII-BA4_ohneOrte

Frist für Abgabe eines Vorvertrages auf dem Netz des Zweckverbandes Breitband Altmark im Projektgebiet 3 Bereich Sachau / Ipse endet am 01.08.2021!

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
02.07.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Viele Altmärker haben längst Ihr Interesse für einen Breitbandanschluss bis ins Haus mit einem abgeschlossenen Vorvertrag auf dem Netz des Zweckverbandes Breitband Altmark bekundet. Sie haben einen wichtigen Schritt für ihre Zukunft und die Zukunft unserer Altmark getan. Wer bis jetzt noch keinen Vorvertrag abgeschlossen hat und sich die Chance nicht entgehen lassen möchte, sich den einmaligen Vorteil zu sichern, die Erschließungskosten mit einem abgeschlossenen Vorvertrag auf dem Netz des Zweckverbandes Breitband Altmark für Ihren Anschluss bis ins Haus zu sparen*, hat nun noch im Projektgebiet 3 Bereich Sachau / Ipse Zeit bis zum 01.08.2021.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

Icon-Glasfaser-UnserNetz

Glasfaser für ALLE

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
02.07.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Im gesamten Zweckverbandsgebiet gehen die Arbeiten am Glasfaserbreitbandnetz voran. Durch die Auswirkungen der Pandemie wird immer mehr Bürgern bewusst, wie wichtig ein zukunftsfester Breitbandanschluss ist. Nur mit der Glasfaser von der Zentrale bis zum Haushalt können diese Bedarfe gedeckt werden. Viele Bürger haben daher auch die letzten Tage kurz vor den Vermarktungsstichtagen genutzt, um sich noch einen geförderten Anschluss zu sichern.

Leider ist diese Möglichkeit aufgrund der Förderrichtlinien nicht allen in der Altmark vergönnt, denn jeder Hausanschluss, welcher bei der damaligen Markterkundung mit 30 Mbit/s im Download als erschlossen galt, bleibt auch nach dem Ausbau des ZBA als sogenannter schwarzer Fleck zurück.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

Beauftragung im Bauabschnitt 4 des Projektgebietes 1 erteilt.

Liebe Bürger im Bauabschnitt 4 des Projektgebietes 1,

heute wurden die Beauftragungen für die Umsetzung des Bauabschnittes 4 – Tangerhütte / Arneburg-Goldbeck schriftlich erteilt.
Dieser Bauabschnitt wird aufgrund seiner Größe in zwei Aufträgen bearbeitet.

Die Umsetzung übernimmt in Tangerhütte die Firma Arge Rober Bau GmbH und in Arneburg-Goldbeck die Firma Wiesensee Tiefbau GmbH.

Im ersten Schritt wird jetzt durch die Baufirma der Bauzeitenplan erstellt, der dann die Grundlage für den Zeitplan des ZBA bildet.
Wir werden dann umgehend auf der Internetseite:
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-1/tangerhuette/
und
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-1/goldbeck/
alle Termine zum Baustart einpflegen.
Ebenso werden die Termine zum finalen Vermarktungsende bekannt gegeben.
Bis zum Ende der Vermarktung ist noch ein Antrag auf kostenfreien Anschluss möglich.

Über weitere Neuigkeiten werden wir wieder informieren.

Viele Grüße
das Team des ZBA

Beauftragung im Bauabschnitt 4 des Projektgebietes 2 erteilt

Liebe Bürger im Bauabschnitt 4 des Projektgebietes 2,

heute wurden die Beauftragungen für die Umsetzung des Bauabschnittes 4 – Arendsee Nord / Seehausen Ost schriftlicht erteilt.
Dieser Bauabschnitt wird aufgrund seiner Größe in zwei Aufträgen bearbeitet, die jedoch jeweils von der gleichen Firma in der Ausschreibung gewonnen werden konnten.
Die Umsetzung übernimmt die Firma Knack Rohrvortrieb GmbH.

Im ersten Schritt wird jetzt durch die Baufirma der Bauzeitenplan erstellt, der dann die Grundlage für den Zeitplan des ZBA bildet.
Wir werden dann umgehend auf der Internetseite:
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-2/arendsee-nord/
und
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-2/seehausen-ost/
alle Termine zum Baustart einpflegen.
Ebenso werden die Termine zum finalen Vermarktungsende bekannt gegeben.
Bis zum Ende der Vermarktung ist noch ein Antrag auf kostenfreien Anschluss möglich.

Über weitere Neuigkeiten werden wir wieder informieren.

Viele Grüße
das Team des ZBA

Altmark

Letzte Ausschreibung für die Bauabschnitte 5 in allen Projektgebieten am Montag abgeschlossen

Liebe Bürger der Bauabschnitte 5 aller Projektgebiete,

an diesem Montag sind die Angebote der Tiefbauunternehmen auf diese Gebiete offiziell geöffnet und ausgewertet worden.

Bisher lässt sich folgende erfreuliche Nachricht mitteilen:

PG1 – Bauabschnitt 5 – Havelberg / Schollene: 15 Angebote
PG2 – Bauabschnitt 5 – Vienau / Zethlingen: 15 Angebote
PG3 – Bauabschnitt 5 – Hemstedt: 18 Angebote

In kürze wird die formale Prüfung der Angebote abgeschlossen und ein Vergabevorschlag für den Hauptausschuss des ZBA erstellt sein.
Damit kann auch die Beauftragung der letzten Gebiete erfolgen.

Viele Grüße
das Team des ZBA

Bauabschnitt 3 Projektgebiet 1 – Klietz / Wust

Liebe Bürger in und um Wust / Klietz,

die Ausschreibungen der Tiefbauleistungen sind abgeschlossen und die Beauftragung ist im Hauptausschuss des ZBA beschlossen wurden.

Die Beauftragung erfolgte am 17.12.2020.

Im ersten Schritt werden dann sogenannte Vermarktungsdeadlines vereinbart bis zu welchen Sie noch Vorverträge für einen geförderten Glasfaseranschluss abgeben können.

Wir informieren Sie über alles aktuelle auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite:
https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-1/klietz-wust/

Mit freundlichen Grüßen
das Team des ZBA

Fragen?

dots-01

03901 – 8562 - 890

Pressekontakt

presse@breitband-altmark.de

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP-Logo-2021