210812_PM_PG2-BA4_Bereich-SeehausenOst

Ende der Frist am 27.08.2021 zur Abgabe von Vorverträgen im Bereich Seehausen Ost im Projektgebiet 2

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
12.08.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Wer bis jetzt noch keinen Vorvertrag im Projektgebiet 2 Bereich Seehausen Ost abgeschlossen hat, kann diesen nun noch bis zum 27.08.2021 einreichen, um sich den einmaligen Vorteil zu sichern, die Erschließungskosten bis ins Haus zu sparen*.

Um zu prüfen, ob ein geförderter Hausanschluss möglich ist, empfiehlt der ZBA die Internetseite oder die kostenlose App des Zweckverbandes zu nutzen. Unter www.breitband-altmark.de gelangt man sofort zum Verfügbarkeitscheck.

Wer bereits einen Vorvertrag abgeschlossen hat und prüfen möchte, ob dieser auch registriert wurde, kann bei unserem Netzbetreiber unter der Telefonnummer 030 – 667 654 71 nachfragen.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

DSC03489

Der nächste Projektmeilenstein für das Projektgebiet 2 wurde erreicht

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
11.08.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Im Bauabschnitt 2 – Arendsee Ost / Seehausen West von Projektgebiet 2 wurde heute der zweite Technologiestandort (PoP– Point of Presence) für den gesamten Bauschnitt angeliefert und errichtet.

Nach dem ersten Technologiestandort in Sanne wurde nun auch der zweite Internet-Knotenpunkt (PoP) am 11.08.2021 erfolgreich platziert. Von ca. 09:00 Uhr – 11:00 Uhr fand die Setzung des ca. 32 t schweren Fertiggebäude in Zehren statt. Das Fertiggebäude, welches von der Firma BAS GmbH hergestellt und geliefert wurde, beinhaltet bei der Platzierung bereits eine Klimaanlage, Notstromversorgung, Elektroinstallation und Glasfaserverteiler.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP-Logo-2021