Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA),
09.09.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) informiert:

Das Glasfasernetz in unserer Altmark wächst stetig. Heute Vormittag waren die ZBA-Mitarbeiter und der ZBA-Verbandsgeschäftsführer Andreas Kluge bei der Aufstellung der Technikgebäude (sogenannter PoP – Point of Presence) im Beisein des Bauamtmitarbeiters Andy Rasch sowie des Ortsbürgermeisters Benjamin Preetz in Jeggau und anschließend im Beisein des Landrates des Altmarkkreises Salzwedel Michael Ziche und des Ortsbürgermeisters Peter Gebühr in Immekath im dritten Bauabschnitt im Projektgebiet 3 vor Ort.

„Auch mein Herz schlägt mit dem Herzstück für den Glasfaserausbau höher, wenn wir in unserer Heimat einen weiteren wichtigen Meilenstein in Richtung Zukunft geschafft haben. Der lange Weg bis hierhin hat sich gelohnt und wir blicken mit Zuversicht auf den weiteren Ausbau.“, so der Landrat.

Im Bereich Immekath können ca. 1.695 Haushalte und im Bereich Jeggau ca. 959 Haushalte Glasfaser-Lichtsignal erhalten, welches die Bürger mit mindestens 500 Mbit/s Highspeed Internet, Telefon und Fernsehen versorgt. Reserven für weitere Hausanschlüsse sind ebenfalls vorgesehen.

 

– Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung –

 

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP-Logo-2021