Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA), 06.12.2021:

Der Zweckverband Breitband Altmark informiert:

Die Vorfreude steigt und dass nicht nur wegen dem Weihnachtsfest. Der ZBA hat am Freitagvormittag das zehnte Technikgebäude (sogenannter PoP - „Point of Presence“) im Projektgebiet 1 aufgestellt. Ein großer Fortschritt für den Glasfaserausbau im Bereich der Gemeinde Kamern und für die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land, denn das rund 32 Tonnen schwere Technikgebäude wird in Zukunft die rund 690 unterversorgten Haushalte mit zukunftssicheren Highspeed-Internet versorgen.

„Von insgesamt 17 PoP‘s im Landkreis Stendal haben wir heute den 15. erfolgreich platziert. Ein großartiges Zwischenergebnis und wir kommen der Ziellinie unsere Region flächendeckend mit dem besten Internetnetz auszustatten wieder ein Stück näher.“ freute sich ZBA Verbandsgeschäftsführer Andreas Kluge.

„Alle Technologiestandorte für den Breitbandausbau im Elbe-Havel-Land wurden errichtet. Ein hervorragendes Ereignis. Ein großes Dankeschön möchte ich an die ausführenden Tiefbaufirmen richten für eine klasse Arbeit bei Wind und Wetter. Wir freuen uns, dass die Ausbauarbeiten so eifrig und gut voranschreiten, daher ein großes Dankeschön an die Tiefbauer!“, ergänzte Verbandsgemeindebürgermeisterin Elbe-Havel-Land Steffi Friedebold.

 

- Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung -

 

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP-Logo-2021