Sehr geehrte Bürger,

am Montag dem 6.07.2020 fand in Gardelegen der offizielle Projektstart zu unserem Breitbandprojekt statt.
Herr Bundesminister Andreas Scheuer, Ministerpräsident Reiner Haseloff, Landrat Michael Ziche sowie Geschäftsführer Andreas Kluge eröffneten die Veranstaltung mit einer Pressekonferenz, auf der zum Thema Breitband einzelne Kurzbeiträge geliefert wurden.

Spatenstich Gardelegen v.l.n.r. MdB Gnodtke, Landrat Puhlmann, Bundesminister Scheuer, Ministerpräsident Haseloff, Landrat Ziche, Geschäftsführer AteneKOM Brauckmüller, Geschäftsführer Zweckverband Breitband Altmark Andreas Kluge


Die Pressekonferenz ist life im Internet durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) übertragen wurden.
Der Beitrag des BMVI ist unter: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2020/027-altmark-startet-ins-gigabit-zeitalter.html abrufbar.
Die Übertragung ist unter: https://youtu.be/nzGRYZT02N0 abrufbar. Ab Zeitstempel: 9:00 Minuten.

Die im Nachgang stattfindende Veranstaltung in der Aula des Geschwister Scholl Gymnasiums in Gardelegen, wurde durch den ZBA und der DigitalenProvinz life übertragen.
Die Übertragung ist abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=a1nHYSi1HOw
Reihenfolge der Reden:
1. Grußwort und Historie des ZBA – Landrat Michael Ziche
2. Grußwort – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer
3. Grußwort – Ministerpräsident Reiner Haseloff
4. Hintergrund zur Digitalisierung und Notwendigkeit – Geschäftsführer Andreas Kluge
5. Die (digitale) Zukunft sichern – Fraunhofer Heinrich Hertz Institute Wolfgang Schlaak

Wir danken für das positive Feedback und widmen uns nun wieder dem Ausbau des Glasfasernetzes.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Kluge
Verbandsgeschäftsführer

Partner DA
slogang_ib_2_logos-f00f6rderung
logo_landaufschwung_office
Partner-BML
BMVI_Web_2x_de_WBZ
BFP_ohneHintergrund_250x140